Dessert
   
 
Rezept Nr.: 911
Titel: Amarettoparfait mit Feigen
Kategorie: Dessert
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 09/Dec/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 4 Eier
2 Eier, davon das Eigelb
160 g Zucker
6 EL Amaretto
600 g süße Sahne
2 EL Vanillezucker
8 Feigen, frische
4 EL Cognac
2 EL Zucker, (für die Feigen)
400 g Himbeeren
4 EL Zucker, (für die Soße)
2 EL Zitronensaft, wenn möglich frischer
Zubereiten: Die Eier und das Eigelb mit dem Zucker im Wasserbad cremig rühren und nach und nach den Amaretto dazugeben.
Die Sahne zusammen mit dem Vanillinzucker steif schlagen und unter die Eiercreme ziehen. Die Creme in Förmchen mit je 200 ml Inhalt geben und für 2 bis 3 Stunden gefrieren lassen.
Inzwischen werden die Feigen gewaschen, vorsichtig! abgetrocknet und in Spalten geschnitten. Zusammen mit dem Cognac und dem Zucker etwa 1 Stunde marinieren. Ab und zu wenden.
Die Himbeeren waschen und trocken tupfen. (Vorsichtig in einem Bounty-Tuch) Mit Zucker und dem Zitronensaft vermengen etwa 30 min ziehen lassen und anschließend durch ein Sieb streichen.
Die Förmchen mit dem Parfait kurz in warmes Wasser tauchen und einzeln auf Portionsteller stürzen. Mit den Feigen und der Himbeersauce garnieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Dessert

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 911 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.