Fisch
   
 
Rezept Nr.: 9032
Titel: Überbackener Kräuterdorsch
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Salzwasser
Datum: 09/Jan/2008/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 120 g Rüebli
120 g Sellerie
120 g Lauch
2 Stück Knoblauch
100 g Butter
280 ml Weißwein
400 ml Gemüsebrühe
160 g Semmelbrösel
20 EL Olivenöl extra vergine
4 TL Thymian
Salz fein
Pfeffer weiß gemahlen
400 g Dorsch-Dorschfilet
Zubereiten: Den Backofen Stufe Heissluftgrill auf 220°C vorheizen. Die Karotten, Sellerie, Lauch und Knoblauch in eine feuerfeste Form geben, die Butter dazulegen und mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe aufgießen. Die Semmelbrösel mit dem Olivenöl und dem Thymian, gewürzt mit Salz und Pfeffer, zu einer Gratinier-Masse verarbeiten.

Die Dorschfilets von beiden Seiten Salzen und Pfeffern, die Filets auf das Gemüse in die Backofenform legen und gleichmäßig mit der Gratinier-Masse bedecken.

Dorsch für ca. 12-18 Minuten in den Backofen, mittlere Schiene, geben. Die Gratinier-Masse soll schön gebräunt sein, Dorsch aus dem Ofen entnehmen und schön anrichten. Reichen Sie dazu frisches Baguette oder Toast.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 9032 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.