Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 8832
Titel: Gebratene Rebhühner
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 03/Oct/2007/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 4 junge Rebhuehner
4 duenne Scheiben Speck
40 gr. Butter
1 kleine Zwiebel
1 gelbe Ruebe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereiten: Die Rebhuehner werden gerupft, ausgenommen. Das gerupfte Geflügel über eine Flamme halten und dabei drehen, damit die Flaumfedern abgesengt werden, innen trocken ausreiben, aussen rasch waschen, mit Salz einreiben, auf die Brust ein Traubenblatt legen und mit einer Speckplatte umwickeln.

Man uebergiesst die Huehner mit der heissen Butter, gibt wenig Zwiebel und Gelberuebe und spaeter Bratensosse zu, stellt sie in den Bratofen und bratet sie 25 bis 30 Minuten bei guter Hitze.

Die Huehner werden huebsch angerichtet
und der Speck dazu gegeben








Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 8832 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.