Fisch
   
 
Rezept Nr.: 8683
Titel: Feurige Meeresfrüchte
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Salzwasser
Datum: 14/Jun/2007/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 rote Paprikaschote
1 Stange Lauch
100 g Sojabohnenkeimlinge
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
2 frische Pfefferminze
1/2 Bund Schnittlauch
2 EL Sonnenblumenöl
300 g küchenfertige Tintenfische
300 g rohe, geschälte Garnelen
2 EL Austernsauce
2 EL Fischsauce (Fertigprodukt)
1 TL Anchovispaste
Salz
weisser Pfeffer aus der Mühle

Zubereiten: Die Paprikaschote halbieren, von Stielansätzen und Kernen befreien und waschen

Das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden

Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden

Die Sojabohnen verlesen und kalt abspülen

Knoblauch schälen und fein hacke

Die Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden.

Minze und Schnittlauch kalt abspülen und trockentupfen

Die Minzeblättchen in Streifen, den Schnittlauch in Röllchen schneiden

Den Wok erhitzen, das Öl hineingeben und darin Knoblauch und Chilischote anbraten

Tintenfische und Garnelen hinzufügen und etwa 2 Minuten unter Rühren braten

Austernsauce, Fischsauce und Anchovispaste vermischen, zu den Meeresfrüchten geben und zugedeckt 1 Minute köcheln lassen. Paprika, Lauch, Sojabohnensprossen und Minze unterheben und alles unter Rühren etwa 3-5 Minuten braten.

Das Gemüse sollte noch knackig sein

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 8683 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.