Pasta
   
 
Rezept Nr.: 8465
Titel: Provenzalische Nudeln
Kategorie: Pasta
Unterkategorie: Vegetarisch
Datum: 05/Jan/2007/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: 45 min
Zutaten: je 4 rote Paprikaschoten und kleine Zucchini
400g Tomaten, 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleines Bund Basilikum
je halbe TL getrockneter Thymian und Rosmarin
je 3 EL Olivenöl und Tomatenmark
1 TL getrockneter Oregano
Salz, schwarzer Pfeffer
250g Spiralnudeln
150g Greyerzer Käse
Zubereiten: 1. Paprikaschoten waschen, halbieren, von den Stielansätzen sowie Kernen befreien und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zucchini waschen, die Stielansätze entfernen, Zucchini in halbe cm dicke Scheiben schneiden.

2. Tomaten mit kochendheissem Wasser überbrühen, häuten, kleinschneiden. Dabei die Stielansätze entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch kleinhacken.

3. Basilikumblättchen von den Stengeln zupfen und mit Küchenpapier trocken abreiben. Dann die Blättchen kleinhacken. Das öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten andünsten.

4. Paprika, Zucchini, Thymian und Rosmarin in die Pfanne geben, 5 Minuten mitbraten. Mit Tomaten, Tomatenmark, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer zugedeckt noch weitere 10-15 Minuten dünsten.

5. Nudeln in Salzwasser 10 Minuten garen und abgiessen. Greyerzer Käse entrinden und fein reiben. Dann Nudeln und Gemüse in einer Schüssel mischen. Den Käse je zur Hälfte darunter mischen und darüber streuen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Bei besonderen Gelegenheiten gebe ich dem Gemüse mit einem kleinen Trick den besonderen Pfiff:Ich mische einige in Wasser aufgelöste Safranfäden unter.
Ein Beitrag von: ENCI
Email: Email wird nicht angezeigt

zurück zur Kategorieübersicht Pasta

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 8465 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.