Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 8234
Titel: Bretonische Hähnchenbrust-Filets
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 18/Nov/2005/
DiesesRezept ist für ca. 6 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 6 groß. Hähnchenbrustfilets
1 Dicke Scheibe Räucherspeck
15 klein. Zwiebeln
10 ml Bretonischer Apfelbranntwein Lambig oder Calvados
20 ml Cidre
1 Bund Gehackte Petersilie
Thymian
1 Stange Lauch
1 klein. Dose Champignons
3 Essl. Olivenöl
100 Gramm Butter
1/2 Becher Creme fraiche
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereiten: Speck würfeln, auslassen. Butter und Öl zugeben, die gesalzenen und gepfefferten Filets goldbraun anbraten.

Die geschälten Zwiebeln zufügen, andünsten, Apfelbranntwein über die Filets gießen, 20-30 Sekunden flambieren.
Den in Ringe geschnittenen Lauch, Thymian, Petersilie und
Champignons zugeben. Cidre zugießen und das Ganze 10 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß Creme fraiche einrühren, etwas einkochen lassen. Auf vorgewärmten Tellern servieren.

.

Dazu Passt: Als Beilage Bratkartoffeln und Tomatensalat
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
7 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 8234 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.