Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 8219
Titel: Aprikosen-Ente gefüllt
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 17/Nov/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 Ente, etwa 1,5 kg
1 Brötli
1/8 l Milch
250 g getrocknete Aprikosen
1 Ei
etwas Zimt
¼ l Fleischbouillon
2 TL. Maizena
1 EL Mandelblätter
Zubereiten: Ente waschen, abtrocknen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Brötli in Scheiben schneiden, in Milch einweichen. Aprikosen würfeln, mit Brot Ei und Zimt mischen, die Ente damit füllen, mit Holzstäbchen und Bindfaden schliessen.

Die Ente in den Bräter legen, in den heissen Backofen schieben, ab und zu mit Bouillon be-
giessen.

Für die Sauce übrigen Bouillon oder etwas Wasser mit Maizena verquirlen. Mit dem Bratenfond verrühren, aufkochen und abschmecken.

Mandelblätter hell anrösten, beim Anrichten über die Ente streuen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 8219 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.