Pasta
   
 
Rezept Nr.: 8194
Titel: Tagliatelle mit Gorgonzola und Roquefort
Kategorie: Pasta
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 15/Nov/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 400 g frischer Nudelteig Nr. 4 (siehe Rezept)

Für die Sauce
30 g Schalotten
30 g Butter
100 ml Sahne
140 g Gorgonzola dolce

Ausserdem
120 g reifer Roquefort
120 g Cocktailtomaten
8 Salbeiblätter
30 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereiten: Aus dem Nudelteig mit dem Messer oder mit der Nudelmaschine etwa 8 mm breite Bandnudeln schneiden. Für die Sauce die Schalotten schälen und ganz fein hacken. Die Butter in einer entsprechend grossen Kasserolle zerlaufen Lassen, darin die Schalotten hell anschwaitzen und mit der Sahne aufgiessen. Den Gorgonzola (ohne Rinde) in Würfel schneiden und zugeben. Bei schwacher Hitze unter ständigem rühren mit dem Schneebesen den Käse langsam schmelzen und die Sauce bis zum kochen bringen. Inzwischen die Tagliatle in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, nur abtropfen lassen, sofort mit der Gorgonzolasauce vermischen und auf 4 Teller anrichten. Den reiffen Roquefort in Flöckchen über die Käsenudeln verteilen und unter dem Grill kurz zerfliessen lassen. In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten halbieren und mit den Salbeiblättern in der heissen Butter kurz anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und über das Pastagericht geben.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Pasta

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 8194 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.