Meeresfruechte
   
 
Rezept Nr.: 8100
Titel: Muscheln im Gewürzsud mit gebratenen Knoblauchgarnelen
Kategorie: Meeresfruechte
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 01/Nov/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 kg sehr frische Muscheln
30 ml Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 EL Knoblauch, gehackt
1/2 Bund Schnittlauch, geschnitten
1 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
250 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g Butter

Knoblauchgarnelen:
30 ml Olivenöl
8 Garnelen, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1/2 Knoblauchknolle
1 EL Koriander, gehackt
Zubereiten: Muscheln im Gewürzsud.
Die Muscheln gründlich putzen und waschen. Ca. 4 Stunden in kaltes Wasser legen, um sie zu reinigen.

Das Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch darin ohne Farbe anbraten. Die geputzten, getrockneten Muscheln, Chili und Weißwein beigeben, einmal aufkochen, mit einem Deckel verschließen und ca. 5 - 7 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Butter vollenden.

Knoblauchgarnelen:
Das Olivenöl erhitzen, die Garnelen im heißen Olivenöl vorsichtig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Kurz bevor die Garnelen fertig sind, das gehackte Korianderkraut beigeben.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Meeresfruechte

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 8100 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.