Dessert
   
 
Rezept Nr.: 7941
Titel: Anis-Creme mit Mandarinenfilets
Kategorie: Dessert
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 18/Oct/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 dl Milch
4 Eigelb
50 g Zucker
1 El Vanillezucker
1 Tl Anissamen
1El Butter
4 Mandarinen, filetiert
1-2 El Zucker
1 El Cointreau
Anissamen zum Bestreuen

Zubereiten: Milch aufkochen, Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Milch angiessen. Anis beifügen, in die Pfanne zurückgeben und zur Rose* kochen, passieren. Auskühlen lassen.

Rahm unter die Creme ziehen, 2 Stunden kühl stellen.

Für die Mandarinenfilets Butter aufschäumen lassen, Mandarinenfilets beigeben, Zucker darüber streuen, kurz warm werden lassen, mit Cointreau abschmecken.

Aniscreme auf Tellern anrichten, lauwarme Mandarinenfilets dazulegen, mit Anissamen bestreuen und sofort servieren.

Creme bei kleiner Hitze ständig rühren und knapp vors Kochen bringen. Das Eigelb muss binden und darf nicht scheiden. Die Creme wird dicklich und zeigt beim Dorchrühren Formen, die an Rosenblüten erinnern
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Dessert

Bewertung:
5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 7941 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.