Fisch
   
 
Rezept Nr.: 7860
Titel: Dorade auf der Haut gebraten mit Oliven-Limetten-Marinade
Kategorie: Fisch
Unterkategorie: Salzwasser
Datum: 12/Oct/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 Doraden (je etwa 500 g)
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Thymian
Fenchelkraut
etwas Butter
Zubereiten: Die Dorade schuppen, in je zwei Filets teilen und die Haut über Kreuz einschneiden und leicht mit Mehl bestäuben. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Haut in Olivenöl mit den Kräutern braten. Nur ganz kurz auf der anderen Seite anbraten und am Schluss über das Fischfilet geschmolzene Butter geben.

Variation:
Wie die Dorade können auch andere Fische auf der Haut gebraten werden, z.B. Forellen oder Zander.
Dazu Passt: Dazu passt gegrilltes Gemüse, z. B. Paprika, Zucchini und Zwiebeln oder auch kleine Kartoffeln.
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Fisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 7860 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.