Wild
   
 
Rezept Nr.: 7792
Titel: Gamsrücken mit Pfifferlingen
Kategorie: Wild
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 23/Sep/2005/
DiesesRezept ist für ca. 6 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1/4 l Wasser
1,5 kg Gamsrücken
1/8 l Weißwein
300 g Gemüsewürfel (Karotte, Sellerie, Lauch),
1/2 l Wasser
400 g Pfifferlinge
1 El Butter (zum Dünsten)
1 El Schalottenwürfel
Salz, Pfeffer
1 Tl Petersilie (gehackt)
250 ml Sahne
100 g Butter
Zubereiten: Den Gamsrücken von Sehnen und Fett befreien, leicht salzen und pfeffern. In Öl von allen von allen Seiten scharf anbraten und dann im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten garen und öfters mit wasser begießen. Herausnehmen und warm stellen.

Die Gemüsewürfel in den Bratsatz geben, anbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Mit dem restlichen Wasser auffüllen und kräftig reduzieren, durch ein Haarsieb passieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm stellen.

Pfifferlinge putzen, zerteilen . Schalotten- würfel in Butter andünsten, Sahne hinzufügen, einkochen lassen. Mit einem Stabmixer die kalte Butter unterschlagen. Die Pilze an- dünsten., Petersilie und die gedünsteten Schalottenwürfel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Gamsrücken mit den Pilzen anrichten und am Tisch tranchieren. Die Sauce getrennt vom Fleisch servieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Wild

Bewertung:
4.75 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 8 mal bewertet.

Rezept Nr. 7792 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.