Sommergerichte
   
 
Rezept Nr.: 7586
Titel: Blattsalat mit Shii-Take und Lachsfilet
Kategorie: Sommergerichte
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 31/Aug/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 400 g versch. Blattsalate z.B. Radicchio,Eisberg

Für das Dressing:
1/2 TL Sambal Olek Gewürzpaste
1 TL rote Pfeffer v. Goutess
4 EL Reisessig
1 Tasse Wasser
1 TL Rohrzucker
1 TL Sesam-Würzöl
1 TL Salz
1/2 TL Speisestärke
2 EL Sonnenblumenöl von BIO WERTKOST

Für den Fisch:
400 g Lachsfilet oder
4 Red Snapper
1 kirschgroßes Stück Ingwer
Salz
4 Salbeiblätter


Für die Pilze:
400 g Shii-Take Pilze
1 Knoblauchzehe
etwas Zitronensaft
Butter


Zubereiten: Blattsalate waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf Tellern anrichten.Die Dressingzutaten in ein Twist-Off-Glas geben und verschütteln. Die Shii-Take mit dem Pinsel putzen, nicht waschen, und in Scheiben schneiden. Olivenöl in die Pfanne geben und die Shii-Take 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dabei die Pfanne immer wieder bewegen. Fein geschnittenen Knoblauch zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit dem Dressing ablöschen und kurz eindicken lassen. Abgedeckt stehen lassen. Fisch mit Salz bestreuen und mit Zitronensaft marinieren. Salbeiblättchen mit Butter in die Pfanne geben, Butter schmelzen lassen. Ingwer schälen, sehr fein schneiden und zur Butter geben. Fischfilet bzw. Red Snapper in die Butter geben. Das Fischfilet bei milder Hitze auf jeder Seite 3 Minuten gar ziehen lassen. Red Snapper benötigt auf jeder Seite etwa 4 bis 5 Minuten. Wenn sich die Schwanzflosse leicht herausziehen lässt, ist der Red Snapper durch. Den Fisch abgedeckt kurz nachziehen lassen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Sommergerichte

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 7586 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.