Wild
   
 
Rezept Nr.: 7584
Titel: Aprikosen-Hühnchen mit Karotten und Pak Soy
Kategorie: Wild
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 30/Aug/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Hühnchen
270 g Reis
1 EL Sonnenblumenöl
500 g Hühnerbrustfilet, ohne Haut, gewürfelt
1 Päckchen französische Zwiebelsuppe
415 ml Aprikosennektar
425 g Aprikosenhälften aus der Dose, abgetropft
1 EL frische Minze, gehackt

Gemüse
8 mittelgroße Karotten, in Scheiben geschnitten
3 Bund junger Pak Soy (Asia-Markt) oder Mangold

Zubereiten: Garen Sie den Reis wie auf der Packung angegeben.

In der Zwischenzeit erhitzen Sie das Öl in einer mittelgroßen Pfanne und braten Sie das Hühnchen knusprig an.

Fügen Sie das Suppenpulver und den Aprikosennektar hinzu und erhitzen Sie alles, unter Rühren bis es kocht. Verringern Sie die Wärmezufuhr, decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie alles für 10 Minuten sanft köcheln. Rühren Sie dabei gelegentlich um.

Rühren Sie die Aprikosenhälften unter und erhitzen Sie alles noch einmal kurz. Bestreuen Sie mit der gehackten Minze.

Servieren Sie das Aprikosen-Hühnchen mit gedünsteten Karotten, Pak Soy und Reis.

Gemüse
Kurz in heißem Salzwasser im Topf oder in der Mikrowelle knackig dünsten.


Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Wild

Bewertung:
1 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 7584 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.