Wild
   
 
Rezept Nr.: 7506
Titel: Gebratenes Rehrückenfilet an Brombeer-Wildrahmsauce
Kategorie: Wild
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 25/Oct/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 700 g Rehrückenfilet
1/2 TL Salz, schwarzer Pfeffer
1 Glas (4 dl) Wildfond
1 Becher (180 g) Saucenrahm
2 EL Brombeerkonfitüre
125 g Brombeeren, frisch oder aufgetaut

Marinade:
6 EL Öl
1 TL Korianderkörner, zerdrückt
2 Wacholderbeeren, zerdrückt
1 TL frische Thymianblättchen
1 EL Rotweinessig
Zubereiten: Alle Zutaten für die Marinade gut verrühren. Das Reh-
rückenfilet darin wenden und zugedeckt im Kühlschrank mehrere Stunden bis zu 2 Tage marinieren.

Den Ofen auf 80 °C vorheizen und eine Platte warm stellen. Bratpfanne erhitzen. Die Marinade vom Fleisch abtupfen und dieses anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rehrückenfilets rundum ca. 4 Min. kräftig anbraten, auf die vorgewärmte Platte geben und ca. 20 Min. gar ziehen lassen.

Den Bratsatz mit Wildfond ablöschen und auf ca. 1 dl einkochen lassen. Den Saucenrahm und die Brombeerkonfitüre zugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Brombeeren zugeben, nochmals aufkochen und zum aufgeschnittenen Fleisch servieren.

Vor- und Zubereitung: ca. 30 Min. plus Zeit zum Marinieren

Dazu:
Teigwaren, Spätzli, Rösti, Blattsalate,
z.B. Eichblattsalat, Lollo

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Wild

Bewertung:
7.33 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 6 mal bewertet.

Rezept Nr. 7506 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.