Wild
   
 
Rezept Nr.: 7463
Titel: Feines Rehragout mit Pfifferlingen
Kategorie: Wild
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 04/Oct/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 800 g gewürfeltes Rehfleisch
(am besten aus der Keule)
2 EL Öl, Salz, Pfeffer
Mirepoix von Zwiebeln, Karotten und Sellerie
1 EL Tomatenmark

Marinade
(1/4 l Rotwein
0,1 l Weinessig
Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
2 Nelken)

5 g Rosmarin und Thymian gemischt
125 g Creme fraiche
1 EL Preiselbeeren
200 g Pfifferlinge
20 g Butter
½ l Wildfond

Zubereiten: Das Rehfleisch in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten, Mirepoix mit anrösten, Tomatenmark beifügen und mit etwas Marinade ablöschen. Einkochen und den Vorgang zweimal wiederholen.

Mit Wildfond auffüllen und etwa 1 ½ Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Das Fleisch ausstechen, die Sauce passieren und mit Creme fraiche und Preiselbeeren verfeinern.

Die Fleischstücke in die Sauce zurückgeben und erwärmen. Das Ragout auf vorgewärmte Teller verteilen und die in Butter angeschwenkten Pfifferlinge dazugeben.

Mit Haselnussspätzle und Feldsalat servieren.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Wild

Bewertung:
4.33 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 6 mal bewertet.

Rezept Nr. 7463 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.