Wild
   
 
Rezept Nr.: 7458
Titel: Briocheknödel
Kategorie: Wild
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 04/Oct/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 250 g Brioche oder Zopf
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter
20 g gehackte Kräuter
z.B. Petersilie, Majoran, Kerbel
1 dl lauwarme Milch
2 Freilandeier
Kräutermeersalz
Frisch geriebene Muskatnuss
Zubereiten: Brioche oder Zopf in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden, trockenen lassen.

Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, in Butter goldbraun rösten, die Kräuter zufügen, zusammen mit ¾ der lauwarmen Milch zu den trockenen Briochewürfel geben.

Die Eier aufschlagen, mit Kräutersalz und Muskatnuss würzen, mit den Briochewürfeln vermengen, 30 Minuten stehen lassen.

Aus der Brotmasse Rollen von 2 cm Durchmesser formen, in Servietten einwickeln, beide Enden mit Küchenschnur zubinden.

In einem grossen Kochtopf reichlich Gemüsebrühe aufkochen, Knödel zufügen, bei schwacher Hitze 15 – 20 Minuten ziehen lassen. Die Knödel im Fond erkalten lassen, dann aus der Serviette nehmen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne in der Butter goldgelb braten.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Wild

Bewertung:
1.4 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 5 mal bewertet.

Rezept Nr. 7458 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.