Vegetarisch
   
 
Rezept Nr.: 7167
Titel: Gefüllte Kohlrabi-Schnitzel mit Kartoffel-Avocado-Sala
Kategorie: Vegetarisch
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 22/Apr/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 Kohlrabi (à 300 g)
2 Eier
100 g Raclette-Käse in Scheiben
Salz und Pfeffer
Mehl und Semmelbrösel zum Panieren
Butterschmalz zum Braten
2 große reife Avocado
festkochende Kartoffeln (Gewicht ca. wie
Avocado)
3 Kästchen Kresse
Olivenöl
1-2 Zitronen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereiten: Die Kohlrabi schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben teilen und in Salzwasser nicht zu weich dünsten. Dann trockentupfen und abkühlen lassen. Zwischen zwei Kohlrabi-Scheiben je eine Scheibe Käse legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Jedes Päckchen erst in Mehl, dann in Ei und schließlich in Paniermehl wälzen und in der Pfanne goldbraun braten.
Die Kohlrabischnitzel mit Kartoffel-Avocado-Salat servieren.

Kartoffel-Avokado-Salat:
Die Kartoffeln mit Schale garen, abkühlen lassen, pellen und in 2cm-Würfel schneiden. Das Avocado-Fleisch in vergleichbar große Stücke teilen.
Die Kartoffel- und Avocadostücke vorsichtig in einer Schüssel mit Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz vermischen. Dabei 2 Kästchen Kresse, mit der Schere abgeschnitten, unterheben.
Den Salat vor dem Servieren mit der restlichen Kresse garnier
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Vegetarisch

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 7167 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.