Backen
   
 
Rezept Nr.: 658
Titel: Süße Quark-Brötchen
Kategorie: Backen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 14/Feb/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 250 g Magerquark
2 Eier (Gr. M)
3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1-2 EL Kondensmilch
Backpapier
Zubereiten: Quark, Eier, 2 EL Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mehl und Backpulver mischen. Erst mit den Schneebesen unter die Quarkmasse rühren, dann mit den Knethaken des Handrührgerätes zum glatten Teig verkneten.

Mit 2 Eßlöffeln 9-12 Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen.

Brötchen ca. 3 Minuten vor Ende der Backzeit mit Kondensmilch bestreichen und mit Rest Zucker bestreuen. Brötchen herausnehmen, auskühlen lassen. Mit Butter, Marmelade oder Honig servieren.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Backen

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 658 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.