Tessin
   
 
Rezept Nr.: 6538
Titel: Blätterteiggipfel mit Eierschwämmchen und Rohmilch-Gorgonzola
Kategorie: Tessin
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 09/Aug/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Für 12 Gipfel
200 g Blätterteig, fertig gekauft
1 Eigelb
120 g Eierschwämme
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Olivenöl, extra vergine
1 TL Thymianblätter
100 ml Rahm
80 g Rohmilch-Gorgonzola, in Stücke zerteilt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Thymianblüten und Schnittlauch als Garnitur
Zubereiten: Den tiefgekühlten Blätterteig über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmässig etwa 0,4 cm dick ausrollen und in 1,5 cm breite und 12 cm lange Streifen schneiden, Diese um gefettete Cornetförmchen wickeln, mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200° rund 12 Minuten goldbraun backen. Nach dem Abkühlen die Cornetförmchen entfernen.

Die Eierschwämme zusammen mit dem Knoblauch im Olivenöl kurz anbraten, die Thymianblättchen dazugeben, mit dem Rahm ablöschen und diesen einkochen lassen, Vom Herd nehmen und mit dem Gorgonzola vermengen. Vorsichtig abscchmecken (der Käse ist schon würzig)

Die Masse in die Blätterteigcornets geben, mit Thymianblüten und Schnittlauchspitzen ausgarnieren und sofort servieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Tessin

Bewertung:
6 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 6538 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.