Tessin
   
 
Rezept Nr.: 6527
Titel: Brauner Kalbsfond
Kategorie: Tessin
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 09/Aug/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: für 1 Liter
1 kg Kalbsknochen mit Fleisch daran und Kalbsabschnitte, kleingehackt
Oel zum braten
100 g Zwiebeln
1 Karotte
50 g Knollensellerie
2 Tomaten
1 EL Tomatenmark
1/2 l Rotwein
ca. 2 1/2 l Wasser
je 1 Zweig Rosmarin, Thymian, Lorbeer und Salbei
1/2 TL schwarze Ofefferkörner, zerstossen
Zubereiten: Die Kalbsknochen und -abschnitte im heissen Oel langsam bräunen. Das grob gewürfelte Gemüse dazugeben und anbraten. Eventuell überschüssiges Fett abgiessen,
das Tomatenmark hinzufügen und langsam anrösten. Mit Rotwein mehrmals ablöschen und mit Wasser aufgiessen, bis alles bedeckt ist. Kräuter und Gewürze dazugeben, einmal aufkochen lasen. Den Kalbsfond knapp unter dem Siedepunkt (bei ca. 85°) 6-7 Stunden ziehen lassen. Durch ein Tuch passieren und auf 1 Liter einkochen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Tessin

Bewertung:
3 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 2 mal bewertet.

Rezept Nr. 6527 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.