Tessin
   
 
Rezept Nr.: 6521
Titel: Artischockenböden kochen
Kategorie: Tessin
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 09/Aug/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1/4 l Wasser 1/4 l Weisswein
1/4 l Olivenöl
1 Knoblauczehe
je 1 Zweig Lorbeer, Thymian, Rosmarin
6 frische Artischocken
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereiten: Wasser, Weisswein und Olivenöl zusammen mit dem Knoblauch und den Kräutern in einen Kochtopf geben.

Von den Artischocken den Stiel abdrehen, die äusseren Blätter abbrechen und die restlichen Blätter über dem Ansatz vom Artischockenboden
wegschneiden. Mit Hilfe eies (Pariser-) Löffels das Heu entfernen, die Artischockenböden halbieren und in kleine Würfel schneiden, sofort in den vorbereiteten Fond geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10-12 Minuten kochen. Im Fond erkalten lassen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Tessin

Bewertung:
10 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 6521 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.