Tessin
   
 
Rezept Nr.: 6476
Titel: Cannelloni mit Radicchio rosso und Steinpilzen
Kategorie: Tessin
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 15/Jul/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Rezept:
frischer Nudelteig

Radicchiofüllung
2 mittelgrosse Radiccio Trevisano
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker

Bechamelsauce
siehe Rezept Lasagne nach Bologneser Art

Garnitur
4 schöne Steinpilze, in Scheiben geschnitten
1 EL Olivenöl, extra vergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Thymianzweig
Zubereiten: Den Radicchio Trevisano mit dem Stielansatz halbieren und kurz im heissen Olivenöl anbraten, mit weinig Zucker bestreuen und leicht karamellisieren, dann den Stieleinsatz abschneiden. Für die Zubereitung der Teigblätter wie im Rezept Cannelloni mit Fleischsauce verfahren. Vier Teigblätter mit je einem halben Radicchi und zwei EL Bechamelsauce belegen und zu Cannelloni rollen, mit Bechamelsauce nappieren un mit den Steinpilzen belegen. Im Ofen bei starker Oberhitze oder im Salamander kurz gratinieren.

Steinpilze
Die Steinpilze kurz in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten
Die Cannelloni mit den Steinpilzen und einem Thymianblatt garnieren und sofort servieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Tessinerküche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Tessin

Bewertung:
7.5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 2 mal bewertet.

Rezept Nr. 6476 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.