Tessin
   
 
Rezept Nr.: 6475
Titel: Canneloni mit Fleischfüllung und Tomatensauce
Kategorie: Tessin
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 15/Jul/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Rezept: frischer Nudelteig
50 g Parmesan gerieben

Fleischsauce
500 g Hackfleisch: Rind, Kalb, Schwein, Lamm
3 EL Olivenöl, extra vergine
60 g Zwiebeln, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
je 60 g Karotten und Stangensellerie, in feine Würfel geschnitten
0,5 dl Rotwein
je 1 TL Rosmarin und Salbei, fein gehackt
1 Ei
1 trockener Semmel, gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Bechamelsauce
siehe Rezept Lasagne nach Bologneser Art

Tomatensauce
sie Rezept - Gemüselasagne

Garnitur
4 Basilikumblätter
2 EL Parmesan, gerieben
Zubereiten: Fleischfüllung
Das Oel in einer Kasserolle erhitzen und das Hackfleisch darin kräftig anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotten und den Sellerie kurz mitrösten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Rotwein aufgiessen, die Kräuter dazugeben und einkochen lassen. Zum Schluss das Ei und die geriebene Semmel dazugeben und auskühlen lassen.

Cannelloni
Den Nudelteig dünn ausrollen und in vier Quadrate zu je 12 x 12 cm schneiden und kurz in kochendem Salzwasser garen. Die Teigvierecke auf ein feuchtes Tuch legen und die Füllung darauf plazieren und zu Cannelloni rollen. Auf einen feuerfesten Tller legen, mit Bechamelsauce nappieren, den Parmesan darüberstreuen und mit Tomatensauce begiessen. Das ganze im Ofen bei starker Oberhitze oder im Salamander kurz gratinieren.

Anrichten
Die Cannelloni mit Parmesan bestreuen und mit einem Basilikumblatt garnieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Tessinerküche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Tessin

Bewertung:
5.5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 10 mal bewertet.

Rezept Nr. 6475 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.