Tessin
   
 
Rezept Nr.: 6471
Titel: Baumnuss - Halbgefrorenes mit Nocinocreme
Kategorie: Tessin
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 15/Jul/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 120 g Walnüsse, geschält
4 Eigelb
50 g Honig
160 g Zucker
2 dl Milch
1/2 Wanillestengel
3 dl Rahm, geschlagen
4 Timbaleförmchen

Nocinocreme
2,5 dl Milch
1/4 Vanillestange
4 Eigelb
50 g Zucker
2 dl Nocino Ratafià (Nussschnaps)

Hüppen
100 g Butter, weich
100 g Puderzucker
3 Eiweiss
100 g Mehl
1 Messerspitze Safran

Garnitur
4 Walnusshälften
4 Walnüsse, karamelisiert, fein gehackt
Zubereiten: Die grob gehackten Walnüsse mit 80 g Zucker karamelisiern, erkalten lassen und fein hacken. Das Eigelb mit dem Honig und dem restlichen Zucker verrühren. Die Milch mit der Vanillestange aufkochen, in die Eigelbmasse giessen und zur Rose kochen. Das Ganze durch ein Sieb passieren und die Masse mit einem Schneebesen kalt rühren. Anschliessend den geschlagenen Rahm und die karamellisierten Walnüsse dazugeben. Die Masse in die Förmchen füllen und über Nacht in den Tiefkühler stellen.

Nocinocreme
Die Milch mit der Vanillestange aufkochen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, mit der Vanillemilch verrühren und zur Rose kochen. Das ganze durch ein feines Sieb giessen, erkalten lassen und den Nocino unterrühren.

Hüppen
Die Butter und den Puderzucker mit einem Schneebesen verrühren, das Eiweiss und das Mehl unterrühren und zum Schluss den Safran dazugeben. Ein beschichtetes Backblech mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Auf dieses Backblech dreieckige Förmchen von4 x 6 x 6 cm - zum Beispiel aus Karton geschnitten - setzen und die Masse mit einem Spachtel ca. 2 mm dünn auftragen. Den Vorgang bis zur gewünschten Anzahl Hüppen wiederholen. Die Teigdreiecke im Ofen bei 180° ca. 3-4 Minuten backen, ohne Farbe anzunehmen.

Anrichten
Die Nocinocreme auf dem Teller verteilen, das Halbgefrorene aus dem Förmchen stürzen und auf der Sauce anrichten. Die Teigdreiecke um das Halbgefrorene stellen, mit den Walnusshälften und den karamellisierten gehackten Walnüssen garnieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Tessinerküche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Tessin

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 6471 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.