Suppen
   
 
Rezept Nr.: 6233
Titel: Provenzalische Fischsuppe mit Rouille und gerösteten Baguettscheiben
Kategorie: Suppen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 16/Dec/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 12 Scheiben Baguette
2 EL Olivenöl extra vergine
2 Rote Paprikaschoten (ersatzweise gehäutete Antipasti)
1 - 2 Chilischoten
2 Knoblauchzehen
3 EL Mayonnaise
3 Pack. TK-Provenzalische Fischsuppe (Bouillabaise à 400ml)

Zubereiten: Backofen auf 250 Grad C / Gas 4 vorheizen. Brotscheiben in 2 EL Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Für die Rouille Antipasti abtropfen lassen; die frischen Paprikaschoten halbieren und ungeputzt auf einem Blech im Ofen fast schwarz rösten, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Herausnehmen, unter einem feuchten Tuch etwas abkühlen lassen, pellen und entkernen. Chilischoten halbieren und entkernen, Knoblauch pellen. Alles zusammen mit Mayonnaise pürieren und mit Salz abschmecken. Fischfilet abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Suppe nach Packungsanweisung zubereiten und den Schellfisch 1o Minuten darin erhitzen. Nach 7 Minuten die Shrimps zufügen. Mit Alkohol, Dillspitzen und Pfeffer abschmecken. Geröstetes Baguette und Rouille getrennt zur Suppe servieren. Bei Tisch wird die Rouille auf die Brotscheiben gestrichen, mit Käse bestreut und in die Suppe getaucht.
Tipp: Mit etwas Glück finden Sie im Handel fertige Rouille im Glas.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Suppen

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 6233 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.