Suppen
   
 
Rezept Nr.: 6212
Titel: Bärlauchcrème-Suppe
Kategorie: Suppen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 15/Nov/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 Schalotten oder kleine Frühlingszwiebeln
25 g Butter
100 g frische Bärlauchblätter
1 l Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
(1 Hühnerbrust, Weißwein)
Zubereiten: Die feingehackten Schalotten bzw. Frühlingszwiebeln in einer Kasserolle in Butter anschwitzen, den frischen Bärlauch klein schneiden und dazugeben. Mit (etwas Wein und) der Gemüsebrühe ablöschen, Pfeffer sowie evtl. Salz zugeben und 10 - 15 Min. köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren und nach Wunsch die Flüssigkeit durch ein feines Sieb gießen. Anschließend die Sahne zugeben, aufkochen lassen und bei Bedarf abschmecken. Mit frischen Bärlauchblättern dekorieren.
Das Ganze kann man mit Hühnerbruststreifen für Fleischfans variieren:
1 Hühnerbrust in Streifen schneiden, 4 Rosetten formen und 2 - 3 Min. in einer gebutterten Pfanne im Backofen garen. Die Hühnerbrustrosetten in der Mitte des bereits gefüllten Suppentellers anrichten.

Dazu reichen Sie frisches Baguette oder auch ein herzhaftes Vollkornbrot.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Suppen

Bewertung:
6.5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 2 mal bewertet.

Rezept Nr. 6212 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.