Suppen
   
 
Rezept Nr.: 6120
Titel: Asiatische Melonen-Kokos-Suppe
Kategorie: Suppen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 11/Aug/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 Galia- oder Netzmelone
1,75 dl Kokosmilch
2 EL Limettensaft
2 Sternaris
15 g geschälte Ingwerwurzel, in dünne Scheiben geschnitten
4 Korianderzweige
1 je 1 kleine rote und grüne Chilischote
1 Poulet-/Hühnerbrüstchen ca. 200 g
1 dl Rahm
Meersalz
wenig Koriander für die Garnitur
Zubereiten: Die Melone halbieren und entkernen, aus dem Fruchfleisch 12 Kugeln ausstechen und diese zugedeckt beiseite stellen. Das Pouletbrüstchen in ca. 5 mm feine Streifen schneiden. Die Chilischoten in ca. 1 mm dünne Ringe schneiden.

Das restliche Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen und fein pürieren, zusammen mit Kokosmilch, Limettensaft, Sternaris, Ingwer und Korianderzweigen aufkochen, auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Suppe durch ein feines Sieb in einen Topf umgiessen.

Kurz vor dem Servieren die Suppe aufkochen. Die Pouletbrust in ca. 5 mm und die Chilischoten in ca. 1 mm dünne Scheiben schneiden, beides in die heisse Suppe geben, abermals aufkochen, von der Platte nehmen und cä. 5 Minuten ziehen lassen. Den flaumig geschlagenen Rahm unterziehen, die Suppe mit Salz abschmecken.

Die Suppe mit den Melonenkugeln in
vorgewärmten Tellern anrichten. Mit einigen Korianderblättern garnieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Suppen

Bewertung:
10 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 6120 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.