Sommergerichte
   
 
Rezept Nr.: 5994
Titel: Basilikum-Garnelen
Kategorie: Sommergerichte
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 04/Aug/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 16 Riesengarnelen, geschält (frisch oder tiefgekühlt)
4 Fleischtomaten

Für das Basilikumöl:
2 Knoblauchzehen
4 EL feingehackte Basilikumblätter
8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Alu-Grillschalen
Zubereiten: Die Riesengarnelen waschen und den vielleicht noch vorhandenen schwarzen Darm entfernen. Dazu die Garnelen entlang der dicken Seite in der Mitte mit einem Messer vorsichtig einritzen. Den Darm mit den Fingern herausziehen. Garnelen trockentupfen.

Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Die Tomaten in etwa 1 cm dicke Scheiben
schneiden.

Für das Basilikumöl die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken. In einer Frischhaltebox mit dem Basilikum und dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf dem Grillplatz angekommen: Die Garnelen und die Tomaten nacheinander noch mal in dem Öl wenden, etwas abtropfen lassen und auf Alu-Grillschalen verteilen. Tomaten und Garnelen auf dem vorgeheizten Grill von jeder Seite 3–4 Min. garen. Mit dem restlichen Basilikumöl beträufeln. Zum Schluss eine Scheibe Meggle Knoblauch-Butter darauf legen und schmelzen lassen. Dazu passt frisches Weißbrot.

Tipp:
Versuchen Sie auch einmal eine exotischere Variante des gewürzten Olivenöls: Vermischen Sie 4 EL feingehackten, frischen Koriander, 8 EL Olivenöl und 1 TL geriebene oder sehr fein gehackte Ingwerwurzel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und wie im nebenstehenden Rezept fortfahren.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Sommergerichte

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 5994 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.