Sommergerichte
   
 
Rezept Nr.: 5832
Titel: Marinierte norwegische Flusskrebse auf Rucolasalat
Kategorie: Sommergerichte
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 14/Jul/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 12 rohe norwegische Flusskrebsschwänze (ausgelöst)
125 g Rucolasalat (oder alternativ Friséesalat)

Für die Marinade:
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
2 zerkleinerte Lorbeerblätter
½ TL Oregano
½ TL Thymian
1/3 TL grob gemahlener schwarzer Pfeffer
1 - 2 gepresste Knoblauchzehen

Für das Salatdressing:
6 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
½ TL Salz
1/3 TL schwarzer Pfeffer
1 gepresste Knoblauchzehe
2 TL Rosmarin

Zubereiten: Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel gut mischen. Die rohen Flusskrebsschwänze in die fertige Marinade legen und ca. 2 Stunden stehen lassen, ab und zu wenden.

Für das Salatdressing die Zutaten gut vermischen und das Dressing ebenfalls ca. 2 Stunden durchziehen lassen.

Die marinierten Krebsschwänze entweder in einer heißen Grillpfanne oder auf dem Grill braten, bis sie gar sind.

Inzwischen den Salat putzen, waschen und abtropfen lassen und auf 4 Tellern anrichten.

Die heißen Krebsschwänze auf die Teller mit dem Salat legen und zusammen mit dem Dressing servieren.

Als Beilage eignet sich frisches Baguette.


Zubereitungszeit: ca. 20 Min. + 2 Std. Marinierzeit
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Sommergerichte

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 5832 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.