Grill
   
 
Rezept Nr.: 5549
Titel: Sardinen mit Aioli
Kategorie: Grill
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 29/Jun/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 100 g Kartoffeln
Salz
16 küchenfertige Sardinen
1/2 - 1 Bund Thymian
5 EL Zitronensaft
200 ml Sonnenblumenöl
2-3 Zehen Knoblauch
3 frische zimmerwarme Eigelbe
4 EL Olivenöl
Cayennepfeffer
Zubereiten: Die Kartoffeln waschen und mit der Schale 20 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Sardinen vorsichtig abspühlen, trockentupfen und je einen Thymianzweig in die Bauchhöhle legen. Die Fische mit 4 EL Zitronensaft beträufeln und zugedeckt beiseite stellen.

Die restlichen Thymianblätter abzupfen, grob hacken, mit 4 EL ÖL mischen und beiseite stellen. Den Knoblauch und die gekochten Kartoffeln schälen. Diese mit einem Löffel durch ein Sieb drücken, den Knoblauch dazu pressen und beides vermischen. 150 ml Öl und das Olivenöl vermischen.

Die Eigelbe in einen Rührbecher geben und schaumig schlagen, dabei die Ölmischung tropfenweise hinzugeben, bis alles mayonnaiseartig wird. Dann das restliche Öl hinzugeben und weiter rühren, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Die Kartoffeln unterheben und die Aioli mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Sardinen rundum mit Thymianöl bestreichen und auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten grillen. Den Fisch dann salzen und sofort mit der Aioli servieren.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Grill

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 5549 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.