Salate
   
 
Rezept Nr.: 5305
Titel: Nudelsalat mit Kaninchenfleisch
Kategorie: Salate
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 26/Aug/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 100 g japanische Somennudeln mit Rotem Shiso

Für den Salat
150 g Kaninchenrückenfilet
8 Kaninchennieren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butter
Paprikapulver
4 Mini-Auberginen
2 EL Oel
8 gelbe Cocktailtomaten, geviertelt
20 g Feldsalat, geputzt

Für die Salatsauce
1 TL Oel
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
2 Schalotten, fein gewürfelt
3 EL helle Sojasauce
2 EL Aceto Balsamico
3 EL feines Planzenöl
1 kleine rote Chilischote, in Ringe geschnitten (ohne Samen)
Salz
1 TL Palmzucker oder brauner Zucker
Zubereiten: Die Kaninchenfilets in feine Scheiben schneiden, die Nieren halbieren. Beides mit Salz und Pfeffer würzen. In der Butter zuerst das Filet, dann die Nieren anbraten, mit Paprikapulver bestauben und in 2-3 Minuten fertigbraten. Die Auberginen der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, etwas salzen und 10 Minuten durchziehen lassen. Im Oel von beiden Seiten goldbraun braten. Die Nudeln in sprudelnd kochendem Salzwasser 3-4 Minuten garen, abseihen und abschrecken. Für die Sauce in einer Pfanne das Oel erhitzen, Knoblauch und Schalotten anschwitzen, in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Die Salatzutaten auf Teller anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit Korianderblätter garnieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Salate

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 5305 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.