Pasta
   
 
Rezept Nr.: 4994
Titel: Auberginenrollen mit Parmaschinken, Mozzarella und Olivensauce
Kategorie: Pasta
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 02/Mar/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 große Aubergine
150 g Parmaschinken
1 dünn aufgeschnittener Büffelmilch-Mozzarella
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
1 TL Oregano
Pfeffer, Salz

Olivensauce
5 EL entkernte und gehackte kleine schwarze Oliven
2 EL Olivenöl
4 EL Gemüsebrühe
1 EL fein gehackte, getrocknete Tomaten
1 feingehackte Schalotte
2 mit dem Messer zerdrückte Sardellen
1 TL gehackte Thymianblättchen
1/2 Bund fein geschnittene Blattpetersilie
1/2 TL gestoßener, schwarzer Pfeffer
Zubereiten: Auberginen waschen und der Länge nach in ca. 3 bis 5 mm starke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit Meersalz bestreuen und 10 Minuten einwirken lassen. Danach unter fließendem Wasser abwaschen. Auf Küchenkrepp trocknen lassen und in Olivenöl beidseitig kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Scheiben mit Schinken und Mozzarella belegen, mit Oregano bestreuen, einrollen und gegebenenfalls mit einem Zahnstocher fixieren. In einer gebutterten Auflaufform 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben und mit Olivensauce anrichten.

Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen. In ein Twist-Off-Glas geben, die anderen Zutaten zufügen, fest verschließen und gut schütteln. Abschmecken, gegebenenfalls noch salzen.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Pasta

Bewertung:
2.67 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 3 mal bewertet.

Rezept Nr. 4994 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.