Pasta
   
 
Rezept Nr.: 4939
Titel: Tortiglioni mit Lachs-Safran-Sauce
Kategorie: Pasta
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 07/Feb/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 400 g Lachsfilet
1 EL Butter
400 g tiefgekühlte Erbsen
1 gestrichener TL Safran
200 ml Sahne
1/2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer
400 g Tortiglioni
Zubereiten: Das Lachsfilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und ohne Stiele fein hacken. Die Erbsen in reichlich kochendem Salzwasser etwa 3 - 5 Minuten garen. Aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Das Wasser erneut aufkochen und darin die Nudeln al dente kochen. Inzwischen die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin 3 Minuten braten. Erbsen, Sahne, Safran und Petersilie zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei schwacher bis mittlerer Hitze ziehen lassen, bis die Nudeln fertig sind. Die Nudeln abgießen und noch feucht mit der Sauce vermischen. Sofort servieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Pasta

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 4939 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.