Pasta
   
 
Rezept Nr.: 4861
Titel: Apfel-Pizza mit Schinken (4 Stuecke)
Kategorie: Pasta
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 23/Dec/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Zutaten:
150 g Weizenmehl
10 g Hefe
1 Prise Zucker
1/8 l lauwarmes Wasser
Salz
1 El. Weinbrand
Butter fuer die Form
250 g gekochter Schinken
Salz
weisser Pfeffer
1/4 Tl. getrockneter Thymian
1/4 Tl. getrockneter Oregano
1 Knoblauchzehe
1 Paeckchen Tomatenstueckchen
4 mittelgrosse, herbsaeuerliche Aepfel
2 Tomaten
1 Ei
100 g geriebener Emmentaler

Zubereiten: Mehl in eine Schuessel geben, Mulde formen und die Hefe
hineinbroeckeln, Zucker daraufstreuen, Wasser zugiessen und mit
etwas Mehl einen Vorteig ruehren. Abgedeckt ca. 10 min. aufgehen
lassen. Salz und Weinbrand zufuegen, alles verkneten.

Zugedeckt weitere 30 min. gehen lassen. In der Zwischenzeit
die Tomatenstueckchen in Oel anduensten, Kraeuter und durchgepressten
Knoblauch zufuegen, bei kraeftiger Hitze saemig kochen.
Den Teig nochmals durchkneten, kreisfoermig ausrollen und auf
ein gefettetes Blech legen. Mit der Tomatenmasse, in Streifen
geschnittenem Schinken, Apfelringen und Tomatenscheiben
belegen. Ei mit dem Kaese verquirlen, ueber die belegte Pizza
geben. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Pasta

Bewertung:
10 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 2 mal bewertet.

Rezept Nr. 4861 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.