Menue
   
 
Rezept Nr.: 4589
Titel: Menü 12
Kategorie: Menue
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 06/Dec/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Gefüllte Champignons
Für 4 Personen
1 Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
16 große Champignons
40 g Butter
80 g Gouda
4 Eßl.Creme fraiche
Salz
Pfeffer

Die Petersilie waschen und grob hacken.
Zwiebel und Knoblauch pellen,fein hacken.
Die Champignons putzen und waschen.
Die Stiele abschneiden und fein hacken.
Zwiebeln,Knoblauch gehackte Champignonstiele, Petersilie
in Butter 5 Minuten andünsten und abkühlen lassen.
Den Käse fein reiben.
3/4 des Käses mit Creme fraiche unter die Champignonmasse rühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen.
Die Champignons füllen,
mit dem restlichen Käse bestreuen und in die Form geben.
Im Backofen bei 200° Grad etwa 10 Minuten überbacken.

Sauerkrautsuppe
75 g geräuchten Speck
1 Eßl.Öl
1 Zwiebel
1 Eßl.Tomatenmark
500 g Sauerkraut
1 l Gemüsebrühe
1/8 l Weißwein
Cayennepfeffer
Salz
150 g Schlagsahne
1 Glas (50 g) deutschen Kaviar schwarz
Petersilie

Gebratene Gans
Brokkoli-Gemüse~~
~~Eierkroketten~~
Für 4 Personen
1 küchenfertige Gans etwa 4,5 kg Salz
schwarzer Pfeffer
5 kleine säuerliche Äpfel
3 Teel.Beifuß
3 Teel.Creme fraiche

Brokkoli:
2 Eßl.Haselnußkerne
400 g Möhren
500 g Brokkoli
1/8 l Brühe
4 Eßl.Butter
Salz
weißen Pfeffer
Zucker
Muskat

Eierkroketten:
500 g Kartoffeln
Salz
1/8 l Milch
50 g Butter
2 Eigelb
5 hartgekochte Eier
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund gemischte Kräuter

Bratapfel mit Kiwisauce
1/4 l Apfelsaft
40 g Zucker
1 Vanilleschote
4 Boskop-Äpfel
30 g Butter
3 Kiwis
3 Eßl.Weißwein
1 Prise Zimt
Zucker
25 g Mandelstifte

Früchtepunsch
1 unbehandelte Orange
1 Apfel
3 getrochnete Feigen
3 getrochnete Aprikosen
125 g Zucker
1 Zimtstange
3 Nelken
1 1/2 Flaschen Rotwein
1/8 l Rum
Zubereiten: Die Petersilie waschen und grob hacken.
Zwiebel und Knoblauch pellen,fein hacken.
Die Champignons putzen und waschen.
Die Stiele abschneiden und fein hacken.
Zwiebeln,Knoblauch gehackte Champignonstiele, Petersilie
in Butter 5 Minuten andünsten und abkühlen lassen.
Den Käse fein reiben.
3/4 des Käses mit Creme fraiche unter die Champignonmasse rühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen.
Die Champignons füllen,
mit dem restlichen Käse bestreuen und in die Form geben.
Im Backofen bei 200° Grad etwa 10 Minuten überbacken.

Sauerkrautsuppe
Den Speck fein würfeln und in heißen Öl anbraten.
Die Zwiebel schälen,fein hacken und mit dem Tomatenmark zum Speck geben.
Sauerkraut,Brühe und Weißwein dazugeben.
10-15 Minuten garen.
Die Suppe mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und etwas Pürieren.
Die Sahne halbsteif schlagen.
Die Suppe in Teller verteilen,mit Sahne,Kaviar und gehackter Petersilie verzieren.

Gebratene Gans
Gänsebraten:
Die Gans waschen,außen und innen mit Salz und Pfeffer einreiben.
Äpfel waschen,Kerngehäuse ausstechen und zusammen mit Beifuß in die Gans füllen.
Die Gans in die Fettpfanne des Backofens legen und mit 1/2 l Wasser angießen.
Mit Alufolie abdecken und bei 200° Grad 1 1/2 Stunden garen.
Danach die Gans herausnehmen,den Sud in einen Topf geben und entfetten.
Die Gans auf den Rost,darunter die Fettpfanne,in den Ofen schieben.
Öfters mit dem Sud begießen nochmals 1 1/2 Stunden Braten.
1/8 l Wasser mit 1 Teel.Salz verrühren und Gans damit einpinseln und noch 10 Minuten bräunen.
Die Fettpfanne herausnehmen und den Bratensatz mit etwas Wasser loskochen.
In einen Topf geben,aufkochen,mit Creme fraiche verfeinern und abschmecken.

Zubereitung

Brokkoli-Gemüse:
Die Nüsse feinblättrig schneiden und anrösten.
Die Möhren putzen,schälen und der Länge nach halbieren.
Den Brokkoli auftauen und in wenig Salzwasser garen.
Die Möhren mit Brühe,1 Eßl. Fett,Salz,Pfeffer,Muskat und Zucker garen.
Das Gemüse mit den Nußblättchen garnieren.

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser kochen,
abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken.
Mit Milch und Butter vermischen.
Etwas abkühlen lassen,dann die Eigelbe unterrühren.
Die Eier abpellen und fein hacken.
Die Kräuter fein hacken.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
Den Knoblauch durch eine Presse drücken.
Alles zu der Kartoffelmasse geben.
Wenn die Massse abgekühlt ist daumengroße Würstchen formen.
In eine Pfanne mit heißem Fett goldbraun braten.

Bratapfel mit Kiwisauce
Apfelsaft,Zucker,Vanillemark und die Vanilleschote unter Rühren zu einem Sirup einkochen.
Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen.
In eine feuerfeste Form geben,mit dem Sirup übergießen und die restliche Butter darübergeben.
Im Backofen bei 200° Grad 15 Minuteb dünsten.
Die Kiwis schälen,grob würfeln,mit Weißwein,Zucker und Zimt im Mixer pürieren.
Die Mandelstifte in einer Pfanne bräunen.
Die Äpfel auf einem Teller anrichten,
mit der Kiwisauce übergießen und mit den Mandeln bestreuen.
Etwas von dem Sirup und den Apfel geben.

Früchtepunsch
Die Früchte waschen und ungeschält in Spalten schneiden.
Die Feigen und Aprikosen halbieren.
Alles in einen Kochtopf geben,Zucker und die Gewürze dazugeben.
Den Rotwein angießen und langsam zum Kochen bringen.
Etwa 10 Minuten leicht köcheln jassen.
Den Punsch durchsieben,mit den Rum verfeinern und nochmals erhitzen.
In Groggläsern servieren.
Sehr schön sieht es aus wenn die Gläser mit einer Orangenscheibe verziert werden.


Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Menue

Bewertung:
10 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 4589 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.