Landfrauen_nachspeisen
   
 
Rezept Nr.: 4438
Titel: Saaner Bretzeli (Berner Landfrauen)
Kategorie: Landfrauen_nachspeisen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 12/May/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 3 Eier
1/2 Zitrone. Schale
1 Prise Salz
360 g Zucker
75 g Butter
75 g Schweinefett
3 dl Rahm
500 g Weissmehl
Zubereiten: Eier mit der geriebenen Zitronenschale, Salz und Zucker gut verrühren.

Butter und Schweinefett zusammen schmelzen lassen (nicht kochen!) und beifügen.

Rahm leicht schlagen und alles zusammen mit dem Mehl gut verrühren. Wenn der Teig zu dick wird, mit etwas Wasser verdünnen. Einen Tag stehen lassen. Wenn nötig nochmals mit Wasser verdünnen. Der Teig muss langsam von der Kelle tropfen.

Jeweils einen Suppenlöffel davon auf das vorgeheizte Bretzeleisen geben und hellbraun backen.

Sofort nach dem Backen um einen runden Holzstab rollen, solange als das Bretzeli noch warm ist.

Je nach Teigdicke ergibt diese Portion etwa 60 - 100 Bretzeli.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden
Mehr Rezepte findet ihr bei www.landfrauenkochen.ch

zurück zur Kategorieübersicht Landfrauen_nachspeisen

Bewertung:
7.62 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 34 mal bewertet.

Rezept Nr. 4438 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.