Landfrauen_hauptspeisen
   
 
Rezept Nr.: 4414
Titel: Canunsei-Gefüllte Teigtaschen (Tessiner Landfrauen)
Kategorie: Landfrauen_hauptspeisen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 31/May/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Teig
800 g Weissmehl
4 Eier
1 Eigelb
1 EL Olivenöl
Wasser nach Bedarf

Füllung
300 g Salamella oder Salametti
2 Knoblauchzehen
1 Büschel Petersilie
2 Eier
1 EL Olivenöl extra vergine
4 EL geriebener Sbrinz oder Grankäse
4 EL Paniermehl
etwas Milch

Butter
Salbeiblätter
Zubereiten: Aus den angegebenen Zutaten einen Teig (nicht zu fest und nicht zu weich) zubereiten und 30 Minuten ruhen lassen.

Für die Füllung Salamella mit Knoblauch und Petersilie hacken (Konsistenz wie Hackfleisch)

Eier, Oel, Käse und Paniermehl beifügen und zu einer glatten
Masse rühren.

Falls nötig etwas Milch beigeben.

Die Füllung in wenig Butter 2 Minuten dünsten.

Den Teig dünn auswallen.

Im Abstand von 4-5 cm kleine Häufchen Füllung auf eine Hälfte des Teiges geben, die andere Hälfte darüber legen und in Rechtecke ausschneiden.

Die Ränder gut andrücken und jedes Rechteck zu einem "Bonbon" drehen.

Viel Salzwaaser mit 1 Eslöffel Oel zum Kochen bringen.

Kurz vor Erreichen des Siedepunktes di Canunsei ins Wasser geben und 5 - 7 Minute ziehen lassen, möglichst ohne umzurühren.

Abgiessen und mit Butter und Salbei abschmelzen.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Füllung
Email: keine Email vorhanden
Mehr Rezepte findet ihr bei www.landfrauenkochen.ch

zurück zur Kategorieübersicht Landfrauen_hauptspeisen

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 4414 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.