Landfrauen_hauptspeisen
   
 
Rezept Nr.: 4407
Titel: Bauernpastete (Tessiner Landfrauen)
Kategorie: Landfrauen_hauptspeisen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 30/May/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Für eine Cackeform von etwa 25 cm Länge
200 g Rüebli
100 g Knollensellerie
150 g Lauch
100 g Blattspinat
1 Zwiebel
40 g Butter
5 dl Gemüsebouillon
300 g gekochte Kartoffeln
200 g Appenzellerkäse
3 Eier
1 1/2 dl Tahm
400 g Vollkorn-Mürbeteig
Butter fü die Form
1 Eigelb zum bestreichen
Zubereiten: Gemüse rüsten, waschen, klein schneiden und zusammen mit der fein geschnittenen Zwiebel in Butter andämpfen.

Mit der Bouillon ablöschen, 5 Minuten köcheln lassen und danach etwas abkühlen lassen.

Gemüse abtropfen lassen, die geschälten und in Würfel geschnittenen Kasrtoffeln und den gewürfelten Käse dazugeben.

Eier und Rahm zusammen verklopfen und unter das Gemüse mischen.

Den Teig zu einem grösseren und einem kleineren Rechteck auswallen.

Die gebutterte Cakeform mit dem grösseren Teig rechteck auslegen.

Die Füllung in die Form geben, glattstreichen und mit dem kleineren Teigrechteck bedecken.

Die Ränder gut zusammenfügen und den Teigdeckel mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Mit Teigresten dekorieren und mit Eigelb bepinseln.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° 50-60 Minuten backen.

Die Pastete in Scheiben schneiden und mit Salat servieren.

Die Pastete kann warm oder kalt gegessen werden.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden
Mehr Rezepte findet ihr bei www.landfrauenkochen.ch

zurück zur Kategorieübersicht Landfrauen_hauptspeisen

Bewertung:
8.5 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 2 mal bewertet.

Rezept Nr. 4407 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.