Graubuenden
   
 
Rezept Nr.: 4205
Titel: Capuns an einer Weissweinrahmsauce
Kategorie: Graubuenden
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 17/Apr/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Mangold- oder Krautstielblätter
Zutaten Capuns:
250 g Mehl
2-3 Eier
etwas Milch
1 Landjäger
70 g Bündnerfleisch, Rohschinken gemischt
1 Bund Peterli
Pfeffer aus der Mühle
Parmesan
Zutaten Sauce:
1 dl Weisswein
3 dl Rahm
100 g Kochspeck
Gewürze nach Belieben
Zubereiten: Mangold- oder Krautstielblätter von Rippen und Stielen befreien, höchstens 10 Sek. in leicht kochende Salzwasser erwellen und sofort in kaltem Wasser abschrecken.
Aus Mehl, Eiern, Milch einen ziemlich festen Spätzliteig zubereiten, mindestens 1/2 Std. ruhen lassen. Fleisch in feine Würfelchen schneiden, Peterli fein hacken und unter den Teig mischen.
Den Teig löffelweise in Mangoldblätter wickeln und die Rollen 5-10 Min. in leicht gesalzenem Wasser kochen.
Sauce: Weisswein und Rahm einreduzieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, abschmecken.
Capuns abgetropft lagenweise auf eine Platte legen, mit der Sauce übergiessen, mit Parmesan bestreuen und gratinieren. Am Schluss den gebratenen Speck darüber geben.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Ladybird
Email: Email wird nicht angezeigt

zurück zur Kategorieübersicht Graubuenden

Bewertung:
7.2 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 5 mal bewertet.

Rezept Nr. 4205 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.