Asien
   
 
Rezept Nr.: 418
Titel: Asiatische Linsenpfanne
Kategorie: Asien
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 26/Aug/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 200 Gramm Braune Linsen
1 l Gemüsebrühe
400 Gramm Kartoffeln
2 Rüebli
4 Stangen Staudensellerie
1 Gemüsezwiebel
200 Gramm Champignons
2 El Maiskeimöl
4 El Vegetarische Austernsauce
4 El Süße Sahne
Salz
Bunter Pfeffer aus der Mühle
2 El Gehackte Petersilie
2 El Schnittlauchröllchen
Zubereiten: Die Linsen über Nacht in Wasser einweichen

Die eingeweichten Linsen in der Gemüsebrühe aufkochen und etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf garen

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und nach 15 Minuten zu den Linsen geben und mitgaren

Die Möhren und den Sellerie waschen und putzen

Die Möhren würfeln, den Sellerie in Scheiben schneiden

Die Zwiebel schälen und fein würfeln

Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln

Den Wok erhitzen, das Öl darin erwärmen und die Zwiebelwürfel darin andünsten

Die Pilze und die Austernsauce hinzufügen und unter Rühren etwa 3 Minuten schmoren lassen

Die Rüebli und Selleriestücke dazugeben und alles weitere 3 Minuten schmoren

Die Linsen und die Kartoffeln unterrühren und die Sahne unterheben

Die Linsenpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Kräutern bestreut servieren

Variationen:
Streuen Sie 4 El fein geriebenen Gouda auf das fertige Gericht und lassen Sie den Käse bei geschlossenem Deckel schmelzen

Die Sahne können Sie dann weglassen


Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Asien

Bewertung:
6 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 418 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.