Graubuenden
   
 
Rezept Nr.: 4143
Titel: Eglifilet (Filetti di Pesce alla Bissonese)
Kategorie: Graubuenden
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 26/Aug/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 600 g Eglifilet (30 g pro Filet)
2 Eier
100 g Butter
1/2 dl Oel
Weissmehl
12 Salbeiblätter
Salz
Zubereiten: Es ist ratsam, den Fisch nicht zu wasachen, sondern nur mit einem Geschirrtuch zu säubern. Das ist deshalb wichtig, damit das Mehl nicht zu stark am Fisch haften bleibt. Die Filets also im Mehl und Ei wenden. Salzen. Oel erhitzen, 20 g Butter und 6 Salbeiblätter beifügen und die Filets braten, dann an die Wärme stellen. Den Rest der Butter in einer Pfanne erhitzen, Salbei beifügen und über den Fisch geben. Sofort servieren
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Graubuenden

Bewertung:
6 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 1 mal bewertet.

Rezept Nr. 4143 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.