Graubuenden
   
 
Rezept Nr.: 4101
Titel: Bizoccals cun ravitscha
Kategorie: Graubuenden
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 07/Jul/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: für die Pizokelmasse:
200 g Mehl
80 ml Milch
2 Eier verquirlt
15 g Bündnerfleisch
15 g Salsiz würzige Trockenwurst, der Salami ähnlich
20 g Lauch
1 Tl. Butter
Salz
Muskat

für die Gemuesemischung mit Speck:
60 g Magerspeck in Streifen
1 Prise Knoblauch gepresst
15 g Zwiebeln fein gehackt
1 Tl. Butter
120 g Wirsing Wirz
100 g Spinat
Salz
Pfeffer
Muskat
80 ml Schlagrahm
Zubereiten: Für die Pizokelmasse Mehl zusammen mit der Milch und den Eiern in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig rühren.
Bündnerfleisch, Salsiz und Lauch - alle kleinegschnitten - in der Butter dünsten und unter den Teig mischen.
Für die Gemüsemischung Wirsing und grosse Spinatblätter (kleine Blätter ganz lassen) in grobe Quadrate schneiden und im Salzwasser überwallen.
Gut abtropfen lassen. Magerspeckstreifen, Knoblauch und Schalotten in der Butter dünsten, das Gemüse dazugeben.
Für die Pizokel Teig portionsweise auf ein Brett streichen und mit einem Spachtel in das siedende Salzwasser schaben. Sobald die Pizokel an die Oberfläche steigen, fischt man sie mit einer Schaumkelle heraus und gibt sie in die Krautpfanne.
Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat nachwürzen.
Den Schlagrahm darunterziehen und sofort servieren.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Bündnerküche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Graubuenden

Bewertung:
8 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 4 mal bewertet.

Rezept Nr. 4101 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.