Graubuenden
   
 
Rezept Nr.: 4059
Titel: Bündner Geschnetzeltes
Kategorie: Graubuenden
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 17/Jun/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 20 g Bratenfett
500 g geschnezeltes Schweinefleisch vom Stotzen
1 Apfel
80 g gemahlene Haselnüsse
1 kleine gehackte Zwiebel
3 dl gebundene Bratensauce
1 dl Rahm
Zubereiten: Das geschnetzelte Schweinefleisch im Bratenfett gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen. 20 g Kochbutter in die Pfanne geben. Einen in Scheiben geschnittenen Apfel und die Haselnüsse in der Butter anziehen lassen. Die Zwiebel sowie 3 dl gebundene Bratensauce dazugeben, leicht köcheln lassen. 1 dl Rahm und das gebratene Fleisch beigeben.

Anrichten:
Auf Fleischteller anrichten, Beliebig mit Petersilie oder Tomatenstreifen garnieren. Dazu Spätzli oder Polenta servieren.

Kochzeit:
ca. 15 Minuten
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: Bündnerküche
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Graubuenden

Bewertung:
5.75 Punkte
(1=schlecht / 10=sehr gut).
Dieses Rezept wurde bisher 4 mal bewertet.

Rezept Nr. 4059 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.