Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 3991
Titel: Hähnchen auf Jägerart
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 02/Jun/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 Hähnchen (600g)
24 gekochte Esskastanien aus der Konserve (Spezialitätenladen)
200 g Champignons
2 TL Kalbsfond in Pulverform
4 TL Preiselbeergelee
1 EL (Jerez-)Weinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter


Zubereiten: Heizen Sie Ihren Herd auf 220°C (Th. 7) vor.

Geben Sie die Hähnchen in eine ofenfeste Form. Salzen und pfeffern Sie sie. Lassen Sie sie 30 Minuten im Ofen braten, während der Backzeit zweimal wenden.
Fügen Sie die Kastanien hinzu und lassen Sie sie 10 Minuten mitbraten.

Geben Sie 2 Esslöffel Butter in eine Pfanne und braten Sie die kleingeschnittenen Champignons darin an.
Lassen Sie die Flüssigkeit verdunsten und fahren Sie weitere 15 Minuten mit dem Kochen fort.

Nehmen Sie nach Ende der Backzeit die Hähnchen und die Kastanien aus dem Herd und stellen Sie sie warm.
Geben Sie 10 cl Wasser und den Kalbsfond in einen Topf. Lassen Sie die Flüssigkeit bei starker Flamme aufkochen und mischen Sie dann den Essig und das Preiselbeergelee unter.
Alles zusammen sehr schnell servieren.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3991 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.