Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 3899
Titel: Paprika-Rosmarin-Hähnchen
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 11/Mar/2005
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 8 Hähnchenschenkel
1 Gemüsezwiebel
3 Zwiebeln
2-3 rote Paprika
750g Tomaten
200ml (1 Becher) Sahne
1 Glas (ca. 150 ml) Rotwein
1-2 Zweige Rosmarin (oder 1-2 Teelöffel getrockneten Rosmarin)
Paprikapulver
Thymian
Oregano
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Zubereiten: Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine hinreichend große Auflaufform mit Olivenöl ausreiben, etwas Salz hineinstreuen und die Hähnchenschenkel mit der Fleischseite nach unten darauf legen. Noch einmal mit etwas Salz bestreuen und 20 Minuten in den Ofen geben. Währenddessen die Zwiebeln schälen und grob würfeln (Seitenlänge 1-2cm ist ok). Die Paprika putzen und in 5 mm breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und in grobe Würfel schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und fein wiegen (oder getrockneten Rosmarin verwenden).
Nach 20 Minuten die Häuhnchenschenkel wenden, mit Paprika bestäuben und etwas Rosmarin daraufstreuen. Die Zwiebelwürfel zwischen die Hähnchenteile geben. Noch einmal 20 Minuten in den Ofen, dann noch einmal wenden, die andere Seite mit Paprika und Rosmarin bestreuen, und die Paprikastreifen dazugeben. 15 Minuten in den Ofen, dann zum letzten Mal wenden und die Tomatenwürfel und 1 Glas Rotwein dazugeben. Eventuellen Bratensatz losschaben. Noch einmal 15-20 Minuten backen, bis die Tomaten weich sind.

Die Hähnchenschenkel aus der Form nehmen, die Gemüse entweder mit einem Stampfer grob oder einem Pürierstab fein zerkleinern, und die Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und ewas Oregano und Thymian abschmecken, dann die Hähnchenschenkel auf die Sauce legen und bei 150 Grad noch einmal 5-10 Minuten zurück in den Backofen. Zum Schluß die Sauce durchrühren und, am besten zu Reis, servieren.

Natürlich kann man zusammen mit den Zwiebeln auch einige geschälte und halbierte Knoblauchzehen zum Hähnchen geben. Das Gericht schmeckt aber auch ohne Knoblauch sehr gut, und ist von daher für Leute geeignet, die Knoblauch nicht essen wollen oder können.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3899 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.