Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 3844
Titel: Artischocke mit Oliven und Hähnchenbrust gefüllt
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 26/Jan/2005
DiesesRezept ist für ca. 3 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 2 große Artischocken
2 EL entsteinte schwarze kleine Oliven
1 feingehackte kleine Zwiebel
1 Zweig Thymian
1 Zweig Blattpetersilie
1 fein gewürfelte Fleischtomate
2 Hähnchenbrüstchen
1 EL Olivenöl
2 EL Parmesansplitter

Zubereiten: Blattspitzen der Artischocken abschneiden. Stiel rund um den Ansatz einritzen, dann aus dem Boden herausbrechen. Sofort in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen, dabei zügig vorgehen, damit die Artischocken nicht anlaufen und mit Zitrone behandelt werden müssen.
Das Gemüse beim Kochen mit einem kleineren Topfdeckel unter Wasser halten.

Nach 20 Minuten den Gartest machen und prüfen, ob sich ein Blatt leicht herausziehen lässt.

Sind die Artischocken etwas abgekühlt, das tief unten sitzende "Heu" mit einem Löffel herauslösen. Einen Rand aus gestutzten Blättern um den Boden stehen lassen, das Fruchtfleisch aus den übrigen Blättern mit einem Löffel herauskratzen und zur Füllung geben.

Füllung:
Hähnchenbrüste fein hacken. Zwiebel und Oliven in Olivenöl anschwitzen, Geflügelfleisch dazu geben, pfeffern und salzen.

Unter Rühren bräunen, nach zwei Minuten aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Tomate und feingehackte Kräuter in der Pfanne solange schwenken, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist.

Fleisch untermischen, das übrige Fruchtfleisch aus den Artischockenblättern zugeben, abschmecken und in die Artischocken einfüllen.

Bei 200 Grad im Ofen 3-4 Minuten backen, dann mit Parmesansplittern bestreut anrichten
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3844 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.