Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 3725
Titel: Bohnensalat mit Truthahnbrust
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 01/Oct/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 1 EL glatte Petersilie (gehackt)
1 TL Rosmarinnadeln (gehackt)
1 TL Thymian (gehackt)
1 EL Öl
300 g geräucherte Truthahnbrust (im Stück)
100 ml trockener Weißwein
200 g Schneidebohnen
Salz
200 g Wachsbohnen
200 g grüne Bohnen
800 g frische dicke Bohnen
1/2 Bund Bohnenkraut
1/2 Bund Zitronenmelisse
3 EL Sherryessig
10 EL Olivenöl
weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
Zucker
150 g rote Zwiebeln
250 g Tomaten
Zubereiten: Die gehackten Kräuter mit dem Öl mischen. Truthahnbrust häuten und auf der Hautseite mit der Mischung einreiben. Mit dem Wein in einer ofenfesten Form im heißen Backofen bei 175 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) 35 Minuten backen. In Alufolie wickeln, 10-15 Minuten ruhenlassen.

Schneidebohnen in 1 1/2 cm lange Stücke schneiden, 4 Minuten in Salzwasser blanchieren und abschrecken. Wachsbohnen 6 Minuten blanchieren, die grünen Bohnen nur 3-4 Minuten. Die dicken Bohnen palen, 4 Minuten blanchieren und abschrecken, die Häutchen abstreifen. Alle Bohnen abtropfen lassen. Bohnenkraut und Zitronenmelisse abzupfen. Ein paar Blättchen zurücklegen.

Den Bratensaft durch ein Sieb gießen und mit Sherryessig, Bohnenkraut und Zitronenmelisse pürieren. Dabei das Olivenöl in dünnem Strahl dazugießen. Zu einer cremigen Sauce schlagen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Die Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Tomaten vom Stielansatz befreien, achteln, entkernen und in Streifen schneiden. Bohnen, Tomaten und Zwiebeln mit der Vinaigrette vermengen und auf Tellern anrichten.

Truthahnbrust dünn aufschneiden und um den Salat legen, mit Zitronenmelisse und Bohnenkraut garnieren.



Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3725 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.