Gefluegel
   
 
Rezept Nr.: 3692
Titel: Hänchenschenkel nach Piemonteser Art
Kategorie: Gefluegel
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 24/Feb/2002
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 4 Hänchenschenkel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3EL Sonnenblumenöl
2 Twiebeln
250g Karotten
750g Kartoffeln
2 Fenchelknollen
1/2 kleiner Bund Thymian
150ml trockener Weisswein
400ml Hühnerbrühe
100g saure Sahne
1TL edelsüsser Paprika
Zubereiten: Die Hähnchenschel mit Salz und Pfeffer würzen. Ein wenig Öl in einen breiten Topf erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten braun anbraten.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen und würfeln.
Die Fenchelknollen putzen und in streifen schneiden.
Das kleingeschnittene Gemüse mit den Kartoffeln zu dem Fleisch geben und kurz anbraten.
Den gehackten Tymian hinzu geben, mit dem Wein ablöschen und im offenen Topf bis auf einen kleinen Rest verdampfen lassen (Wein). Wenn der Wein bis auf einen kleinen Rest verdampft ist, die Brühe zugiessen. Im geschlossenen Topf etwa 10 Minuten schmoren lassen.
Das Fleisch und Gemüse aus dem Topf nehmen (am besten mit einem Schaumlöffel) und warm stellen.
Die übriggebliebene Flüssigkeit im Topf bei grosser Hitze noch etwas einkochen lassen. Mit der sauren Sahne verrühren und dann nicht mehr kochen lassen. Zum schluss noch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Das Fleisch, Gemüse und Sauce auf Tellern anrichten und servieren.
Guten Appetit.
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: webmaster
Email: Email wird nicht angezeigt

zurück zur Kategorieübersicht Gefluegel

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 3692 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.