Asien
   
 
Rezept Nr.: 369
Titel: Indonesischer Reissalat mit Ei
Kategorie: Asien
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 14/Jul/2005/
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: 100 g Langkornreis
Salz
350 g Porree
4 Eier
halbe Salatgurke
1 Baby-Ananas (300 g)
1 El Madras-Curry
1 El Öl
1 El Zitronensaft
250 g Sahnejoghurt
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Zubereiten: Den Reis in kochendes Salzwasser geben und bei geringer Hitze zugedeckt 20 Minuten ausquellen lassen

Porree putzen, in Ringe schneiden und die letzten 5 Minuten unter den Reis rühren

Die Eier in kochendes Wasser geben und 10 min. kochen, abschrecken und pellen

Die Gurke schälen, würfeln und leicht mit Salz bestreuen. Ananas schälen, sechsteln, den Strunk abschneiden und das Fruchtfleisch würfeln

Curry im Öl kurz anschwitzen, Zitronensaft und Joghurt unterrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen

Gurke zum Abtropfen auf ein Sieb geben

1 Ei längs in Scheiben, den Rest in grobe Würfel schneiden und vorsichtig mit Reis, Ananas und Gurke mischen

Mit der Currysauce servieren
Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Asien

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 369 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.